Laufen für die Seenotrettung: Der „Run For Rescue“ findet auch in 2022 wieder statt!

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird auch 2022 der Spendenlauf Run For Rescue stattfinden. Organisiert wird die Veranstaltung von Aktiven bei SOS Humanity, Seebrücke, Sea-Eye, Mare Liberum, Mission Lifeline und United For Rescue!

Es wird der zweite gemeinsame Spendenlauf der Organisationen SOS Humanity, Seebrücke, Sea-Eye, Mare Liberum, Mission Lifeline und United For Rescue sein. Im vergangenen Jahr haben Aktive aus den einzelnen Gruppen in 22 Städten und mit über 40 Organisationen den „Run For Rescue 2021“ organisiert und 29.589 € eingenommen! Dieser Erfolg soll in diesem Jahr wiederholt werden.

Jede*r kann mitmachen und einen Spendenlauf in ihrer Stadt organisieren. Am einfachsten geht es, wenn Initiativen aus verschiedenen Organisationen zusammenkommen. Dafür gibt es Planungstreffen, an denen jede*r teilnehmen kann.

Hier gibt es ein Video einiger Aktivisti, die den Run For Rescue 2022 vorstellen.

Sei dabei!

Alle Informationen erhältst du unter www.runforrescue.org oder auf Instagram. Willst du mitmachen? Dann schreibe einfach eine E-Mail an: info@runforrescue.org.

Das erste gemeinsame Städtetreffen findet am 3. Mai 2022 online statt. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Wann: an Wochenenden im September 2022
Wo: Deutschlandweit auf großen Plätzen, in Parks, in Stadien – wo immer Platz zum Laufen ist.